Herzlich Willkommen beim

SV Puchheim e.V. Sportverein Puchheim e.V.

TRADITIONELLES BUJINKAN NINJUTSU BEIM SVP

Der SV Puchheim freut sich seit Anfang 2019 authentisches Bujinkan Budō Taijutsu | 武神 館武道体術 anbieten zu können.

Bujinkan ist die von Großmeister Dr. Masaaki Hatsumi geschaffene “Zusammenfassung” von neun japanischen Kampfkünsten (Kōryu | 古流). Sechs dieser Traditionen, die teilweise bis in das 12.Jahrhundert zurückreichen, wurden von Samurai, Soldaten und Leibwächtern trainiert. Die übrigen Drei zählen zu den letzten heute vorhandenen "Ninja"- Schulen, weswegen das Bujinkan heute häufig auch als Ninjutsu bezeichnet wird.

Das Bujinkan sollte als ganzheitliche Kampfkunst verstanden werden, die von jederman erlernt werden kann – vollkommen unabhängig von Alter, Geschlecht, körperlichen Voraussetzungen oder Erfahrung in anderen Kampfkünsten.

Im Training befassen wir uns sowohl mit dem unbewaffneten Kampf (Budō Taijutsu | 武道 体術) in Form von einer Vielzahl von Schlag-,Tritt-,Block-,Hebel- und Gegentechniken als auch mit dem Umgang mit den verschiedensten historischen als auch modernen Waffen und Alltagsgegenständen.

Das Bujinkan eignet sich sowohl als Weg zur persönlichen Entwicklung als auch zur Selbstverteidigung um im “Ernstfall” sich selbst und andere effektiv verteidigen oder die Situation vor deren Eskalation entschärfen zu können.

Neben dem Training des eigentlichen Lehrplans vervollständigen das Wissen um die japanische Geschichte, Kultur und Denkweise und der Kontakt zu anderen Dō-Künsten das Studium unserer Kampfkunst.

 

   Bild 19.09.19 um 12.04

Gerne könnt Ihr Euch auf unserer Hompage über das Training Informieren unter http://bujinkan-puchheim.de/.

Bei Interesse, komm gerne zum kostenlosen Probetraining zu unseren Trainingszeiten am Dienstag und Donnerstag um 20:00 - 22:00 in die Mitterlängstrasse 10 in Puchheim-Ort, oder schreib uns eine Nachricht unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

---------------------------------NEWS---------------------------------  

veröffentlicht am 15.03.2020

GEMEINSAMES TRAINING MIT DOJOS AUS MÜNCHEN IM BUJINKAN PUCHHEIM

Am Donnerstag, den 20.02.2020 traf sich die Bujinkan München Gemeinschaft zum zweiten
gemeinsamen Trainingsabend in diesem Jahr.


Dieses Mal hatte das Bujinkan Dōjō Puchheim als Gastgeber die Ehre, Mitglieder aus vier
Münchner Kampfkunstschulen begrüßen zu dürfen.
Das Training wurde dieses Mal von Daishihan Stefan Filus aus dem Sakura Dōjō München
geleitet. Stefan ist Träger des höchsten im Bujinkan möglichen Titel und es freut uns
deshalb sehr, dass er sich auf den Weg nach Puchheim gemacht hat, um mit uns
gemeinsam zu trainieren.


Didaktisch gut verpackt, zielgerichtet und strukturiert konnten die Teilnehmer nicht zuletzt
auch Dank der wirklich guten Trainingsatmosphäre unabhängig der jeweiligen Graduierung
einen Einblick erhalten, wie sich aus „einfachen“ Grundlagenübungen und deren
zielgerichteter Anwendung nach und nach Form und Prinzipien einer Kata entwickeln:
Ausgehend von einigen Ausweichbewegungen erarbeiteten wir uns Gekkan | 月肝, die
zweite Form der ersten Stufe (Ten no Kata | 天之型) des Shinden Fudō Ryū Dakentaijutsu |
神傳不動流打拳体術.


Großes Lob gebührt vor allem auch den Teilnehmern, welche an diesem Abend das
gemeinschaftliche Miteinander und ein wirklich tolles Training ermöglicht haben!
Natürlich ließen wir es uns nicht nehmen, nach dem Training den Abend noch mit einem
gemütlichen Beisammensein und gutem Essen ausklingen zu lassen.
Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Bujinkan München Keikokai am 18.03.2020,
dann mit Matthias Wolff im Kurome Dōjō in München/Trudering.


Stefan Steiner
Dōjō-chō
Bujinkan Dōjō Puchheim